Verwaltungsgemeinschaft Happurg Verwaltungsgemeinschaft Happurg

+ + + Ausgangsbeschränkung wird zur Kontaktbeschränkung + + +

Meldung vom 06.05.2020
Ab 6. Mai wird in Bayern die Ausgangsbeschränkung aufgehoben. Die bestehende Kontaktbeschränkung und das Distanzgebot gelten weiterhin.

Physische Kontakte zu anderen Menschen außerhalb des eigenen Hausstands müssen Sie nach wie vor auf ein absolutes Minimum reduzieren. Wo immer es möglich ist, halten Sie einen Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen.

Erlaubt ist es nach wie vor, sich mit einer haushaltsfremden Person zu treffen. Eine Kombination beider Regelungen ist nicht möglich: Sich gleichzeitig mit Personen des eigenen Hausstands und einer weiteren Person zu treffen, ist nicht erlaubt. Wenn Sie sich mit einer haushaltsfremden Person treffen möchten, dürfen Sie nur zu zweit sein. Und je weniger unterschiedliche Personen Sie zu zweit treffen, umso besser.

Ab 6. Mai dürfen Sie darüber hinaus auch wieder Verwandte in gerader Linie und Geschwister besuchen. Ansammlungen im öffentlichen Raum bleiben verboten.

Häufige Fragen:

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten rund um die Corona-Pandemie.

Klicken Sie hier